Dr. Imke Jurgeneit

Jobcoaching und Gründungsberatung

  • Eppendorf
  • Online-Coaching
Kontakt
Dr. Imke Jurgeneit

Was qualifiziert Sie als Jobcoach?

Meine feste innere Überzeugung, dass jede*r die Ressourcen in sich trägt, die er*sie benötigt, um eine Aufgabe zu bewältigen. Meine wertschätzende Haltung verbunden mit meinem Methodenkoffer als Coach unterstützt Sie dabei, diese Ressourcen zu aktivieren. Ich kenne Ihre persönliche Lösung nicht, aber ich erkenne hilfreiche Wegweiser im Prozess. Und das wichtigste: Niemand muss sich bei mir beweisen. „Come as you are“ ist mein wichtigster Wunsch an Sie. Sie sind gut, so wie Sie sind! Bisher war ich ganz ehrlich Fan von jede*m meiner Klient*innen. Und das macht meine Arbeit so angenehm.

Was erfüllt Sie an Ihrem Job am meisten?

Mich berührt stets aufs Neue das Vertrauen, das meine Coachees mir und meiner Arbeit entgegenbringen. Die Offenheit, mit der mich meine Coachees an ihrer Geschichte und ihren Träumen teilhaben lassen, ist erfüllend. Einer der wundervollsten Momente meiner Arbeit ist, wenn die Coachees anfangen, sich selbst noch mehr zu vertrauen und sie begreifen, dass sie ihren ganz eigenen Weg eigentlich schon lange kennen.

Was sagen Ihre Klienten über Sie?

Strukturiert, humorvoll, empathisch, wertschätzend, begeisterungsfähig, fachlich fundiert, zielorientiert - das sind wohl Zuschreibungen, die ich am häufigsten höre. 

Was treibt Sie an und was ist Ihre Lieblingsaufgabe als Coach/Trainer?

Menschen zu befähigen, in einer komplexen Welt gesund zu leben und zu arbeiten, ist mein größter Antreiber. Mein Herzenswunsch ist, dass jede*r das Handwerkszeug hat, die eigenen Handlungsmöglichkeiten innerhalb einer gegebenen Situation zu erkennen und nutzen zu können. Ich sehe meine Arbeit dann als erfolgreich an, wenn wir dies auf einer tiefen Ebene schaffen, sodass der*die Coachee für aktuelle und für zukünftige Situationen gestärkt ist.
Mein Leitsatz: „Schau nach innen und schau nach außen und entscheide dann“ (Ruth Cohn).
…was dieser Satz für mich bedeutet, wird in meiner Arbeit als Coach sichtbar.

Wie schalten Sie am besten ab?

Ich liebe die Natur und brauche vor allem Stille um abzuschalten. Wasser ist mein Element und verhilft mir zur Ruhe zu kommen. Der Elbstrand ist zu einem festen Ritual meiner Wochenenden geworden und meine größte Kraftquelle. Aber auch beim Sport (Joggen und Schwimmen) oder beim Handarbeiten (Nähen), kann ich gut meine Gedanken treiben lassen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf:

Worum geht es?

Ihr Coach: Dr. Imke Jurgeneit

Ihre Angaben und Kontaktdaten werden zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Ausführliche Erläuterungen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Form by ChronoForms - ChronoEngine.com

© AVGS.Hamburg | Created by YOOlabs GmbH