Holger Hartwig

Jobcoaching und Gründungsberatung

  • Eppendorf
  • Online-Coaching
Kontakt
Holger Hartwig

Was qualifiziert Sie als Coach/Trainer?

Vor allem die praktische Erfahrung. Mit Anfang 20 habe ich erstmals Verantwortung in einem Unternehmen unternommen, Ideen entwickelt und Konzepte umgesetzt. Dabei arbeitet ich in zwei Branchen (Medien und Wohnungswirtschaft), in denen der Umgang und die Kommunikation mit Menschen und die Fähigkeit, zuhören zu können und passende Fragen zu stellen, zentrale Erfolgsfaktoren sind. Beides zeichnet einen guten Coach aus. Zudem habe ich auch die Schattenseiten durch Arbeitslosigkeit und Unternehmenskonkurse (nach der Wende in den neuen Bundesländern) erfahren und mit der Gründung von Unternehmen den ultimativen „Praxistest“ für eine Selbstständigkeit absolviert. https://hartwig3c.de

Welche messbaren Ergebnisse haben Sie gemeinsam mit Ihren Klienten erreicht und was zeichnet Sie aus?

Das wichtigste Ziel des Coachings ist es, gemeinsam zu erarbeiten, welche Bedürfnisse der Kunde hat – und wie er diese dann für sich optimal „bedienen“ kann. Wenn ein Kunde nach dem Coaching Lebensfreude und Optimismus ausstrahlt und fit für neue Herausforderungen ist, ist da Ziel erreicht. Als Coach bin ich keinesfalls nur der „Schönwettermann“, sondern auch bei heiklen Fragen ein verlässiger Partner.

Was treibt Sie an und was ist Ihre Lieblingsaufgabe als Coach/Trainer?

Ich mag es, Menschen auf ihrem Lebensweg ein Stück mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen zu begleiten und zu unterstützen - vor allem, wenn Sie – wie bei der Jobsuche oder bei einer Gründungsidee - an einer Kreuzung stehen und sich entscheiden müssen, in welche Richtung sie in welchem Tempo und mit wieviel Eigenverantwortung weitergehen wollen. Dabei gilt es, die drei A zu vermitteln: Annehmen, anpacken, achtsam bleiben. Annehmen steht für die Bereitschaft, die aktuelle Situation zu betrachten und anzuerkennen. Anpacken für die Bereitschaft, die Werkzeuge, die ich als Coach zur Verfügung stelle, selbst einzusetzen. Achtsamkeit für die Fähigkeit, bei anstehenden Herausforderungen aufmerksam zu sein und nicht in alte (Denk)Muster zu verfallen.

Woran erkennen Sie einen guten Coach?

Er ist ein interessierter, kritischer, fachlich versierter und vor allem konstruktiver Begleiter seines Kunden auf einem – vielleicht sehr bedeutsamen - Stück des Lebensweges seines Kunden. Ein guter Coach hört aufmerksam zu, stellt sich auf die Herausforderungen seines Kunden ein und formuliert zielführend und durchaus kritisch Fragen treffsicher und motivierend, um gemeinsam mit seinem Kunden den Weg in eine positive Zukunft zu zu gehen.

Worauf sind Sie besonders stolz, wenn Sie an Ihre Karriere denken?

Für mich ist es ein Geschenk, an allen beruflichen Stationen und in der Selbstständigkeit mit Menschen zu arbeiten. Dabei bin ich stolz, vielen jungen Menschen ausgebildet zu haben und heute zu sehen, wie sie ihren Weg erfolgreich gehen. Zum zweiten freue ich mich, dass ich mich in meiner Karriere immer wieder neue Herausforderungen erfolgreich gestellt habe und mit verantwortungsvollen und gut bezahlten Jobs belohnt wurde.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf:

Worum geht es?

Ihr Coach: Holger Hartwig

Ihre Angaben und Kontaktdaten werden zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Ausführliche Erläuterungen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Form by ChronoForms - ChronoEngine.com

© AVGS.Hamburg | Created by YOOlabs GmbH